Sonntag, 02.10.16 - 11.00-13.00 Uhr

SKYLINER im Yachtclub Sorpesee

BESETZUNG

Elmar Normdmann |
Piano / Orgel
Michael James Couley | Schlagzeug

Timo Könnecke | E-Bass / Kontrabass

Joe Hafner | Saxophon

featuring:

Sean Welsh | Trompete / Flügelhorn

Leander Rein | Jazz-Posaune


VERANSTALTUNGSORT

Yachtclub Sorpesee
Am Sorpedamm 7
59846 Sundern / Langscheid

(gegenüber vom Restaurant Seegarten)

Anfahrt


Für Imbiss und Getränke ist gesorgt.

Der Yachtclub Sorpesee und der Jazzclub Arnsberg veranstalten einen Frühschoppen mit der  Gruppe Skyliner.

 

Im Jahr 2015 tat sich Elmar Nordmann mit weiteren professionellen Musikern aus der Big Band-Szene zusammen, um eine Jazz-Combo zu gründen. Ziel war es, junge begabte Musiker zu fördern. Neben Elmar Nordmann (Piano, Orgel), Michael James Couley (Schlagzeug), Timo Könnecke (E-Bass, Kontrabass) und Joe Hafner (Saxophon) spielen derzeit die Nachwuchstalente Sean Welsh (Trompete, Flügelhorn) und Leander Rein (Jazz-Posaune), die sich durch erstklassiges Spiel im Bereich der Improvisation auszeichnen.

 

Das Repertoire des Skyliner-Swingtetts gründet sich vor allem auf die Swingmusik und den Latin-Jazz der 30er Jahre bis heute und orientiert sich an großen Jazzmusikern wie Duke Ellington, Thelonious Monk, Dizzy Gillespie, Miles Davis u.a. Mit ihrer dynamischen Bandmischung, in der drei Jazzgenerationen miteinander spielen, geben die Skyliner dem Swing ein neues zeitgenössisches Feeling.